Ghee: Das Gold der Ayurveda-Medizin

14,90 

inkl. 20 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Das einzige deutschsprachige Ghee-Buch.

3 vorrätig

Beschreibung

Das einzige deutschsprachige Ghee-Buch in erweiterter Neuauflage Ghee zählt in Teilen Asiens zu den preiswertesten und doch äußerst wirksamen Volksheilmitteln, die täglich millionenfach eingesetzt werden. Aber auch in Europa findet die fettig-ölige Substanz immer mehr Anhänger, um beispielsweise Husten, Fieber, Schnittverletzungen und anderes zu behandeln. Das Buch stellt die wissenschaftlich abgesicherten Behandlungsmöglichkeiten vor und zeigt, wie man Ghee auch leicht selbst herstellen kann. Die Neuauflage ist um ein veterinärmedizinisches Kapitel erweitert.
Über den Autor
Dr. med. Sebastian Mathew ist Chirurg und Ayurveda-Arzt in Klagenfurt sowie ärztlicher Lehrgangsleiter der renommierten Ganzheitsmedizinischen Akademie in Wien. Zudem ist er wissenschaftlicher Beirat in der europäischen Akademie für Ayurveda in Deutschland.
Dr. med. Eva Kettler-Schmut ist Turnusärztin an der Medizinischen Universitätsklinik Graz mit Schwerpunkt Innere Medizin und Diabetes mellitus. Zudem befasst sie sich mit komplemetärmedizinischen Heilmethoden, vor allem Akupunktur und Ayurveda.
Univ.-Prof. Mag. Phil. Otto Schmut forscht als Biochemiker an der Augenklinik Graz. Er erhielt jüngst den Sicca-Forschungspreis des Berufsverbands Deutscher Augenärzte. 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ghee: Das Gold der Ayurveda-Medizin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.