FAQ Panchakarma

Bei welchen Krankheitsbildern ist eine Panchakarma-Kur empfehlenswert?

Generell bei allen chronischen körperlichen und seelischen Krankheiten, Erschöpfungszuständen und zur allgemeinen Vorbeugung von Erkrankungen. Jede Kur ist individuell geplant. Dadurch können wir auf Ihre Gesundheitsstörung gezielt eingehen.

Die Dauer einer Panchakarmakur?

Eine vollständige Panchakarma-Kur umfasst mindestens 9 Tage und enthält neben den wunderschönen Behandlungen auch intensiv entgiftende Maßnahmen.
Kürzere Aufenthalte dienen der Entspannung und dem Wohlbefinden, bewirken jedoch nicht die tiefe Reinigung einer vollständigen Panchakarma-Kur.

Wie lange sollte man sich vorher anmelden?

Für die Panchakarma-Kur und die ambulanten Arztkonsultationen reichen in der Regel 2-3 Wochen Vorlaufzeit.

Was kann man schon zu Hause machen, um sich auf die Kur vorzubereiten?

Es  ist vorteilhaft, 4-5 Tage vor Beginn nur vegetarische, leichte Kost zu essen und Käse, und  Eier zu meiden. Täglich circa 2L Kräuter Tee  ( Ingwer Tee) oder circa 10 Minuten lang  abgekochtes Wasser, lauwarm zu  trinken.

Wenn Sie nicht zu weit weg wohnen, ist eine ambulante Arztkonsultation einige Wochen vor Ihrer Panchakarma-Kur sinnvoll. Sonst kann auch telefonisch beraten werden.

Wie ist die Ernährung während des Ayurveda-Aufenthalts?

Die Ernährung ist für alle Kurgäste vegetarisch, abwechslungsreich und leicht. Wir bieten eine schmackhafte, ayurvedische Vollpension aus frischen, vorwiegend biologisch angebauten Zutaten. Sie erhalten drei Mahlzeiten täglich sowie zwischendurch heißes Wasser und ayurvedische Tees.

Bezahlt meine Krankenkasse die ayurvedischen Behandlungen?

*Die ärztlichen Leistungen werden von privaten Krankenversicherern erstattet.
*Aufwendungen für Ayurveda-Kuren sind unter bestimmten Umständen als außergewöhnliche Belastungen steuerlich absetzbar.

Preis-Leistungsverhältnis bei Panchakarma kur!

Die Panchakarma-Behandlungen sind sehr personalintensiv und die  Behandlungen in unserem Hause entsprechen den hohen Qualitätsstandards. Bei uns, werden alle Massagen grundsätzlich von zwei Therapeuten/innen durchgeführt, was die medizinische Wirkung stark verbessert.

Darüber hinaus werden ayurvedische Kräuter-Öle  nach einem sehr aufwendigen Verfahren hergestellt und sind daher von einer außerordentlich hohen Qualität.
Die verwendeten Abführmittel, Einläufe etc.  werden ebenfalls nach den klassischen, überlieferten Rezepturen für jeden Patienten täglich frisch zubereitet.

Wir bieten Ihnen eine intensive Gästebetreuung, damit Sie nach Ihrem Aufenthalt bei uns viele ayurvedische Tipps in den Alltag integrieren können.

Alle ayurvedische Kurbehandlungen werden unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt. Wir bieten extra ärztliche Sprechstunden regelmäßig an. Ein ärztlicher Bereitschaftsdienst ist ständig im Hause auch nachts, an Feiertagen und an Wochenenden.